1001kindernacht®
Die ganzheitliche Schlafberatung

PRÜFUNG

Infos zu den  1001kindernacht® Prüfungen

Sobald Du alle 1001kindernacht®-Kurs Blöcke (1, 2 & 3) besucht hast, kannst Du die Prüfung machen, die aus einem schriftlichen und mündlichen Teil besteht. Es ist sinnvoll, zuerst die schriftliche und dann erst die mündliche Prüfung zu machen. Beide Prüfungen sollten zudem möglichst zeitnah stattfinden. 

Falls Du Dich noch zu unsicher fühlst, kannst Du vor der Prüfung eine Supervision buchen, um noch einmal gezielt zu üben.

Vorteile der Prüfung

Die bestandene Prüfung ist die Voraussetzung zur Mitgliedschaft bei 1001kindernacht®. Diese Mitgliedschaft beinhaltet:

  • Werbung auf der 1001kindernacht®-Webseite
  • Zugang zu einem umfangreichen Dropbox-Ordner
  • Newsletter (4x jährlich)
  • Persönliche Begleitung nach Bedarf
  • Günstigere Tickets für den jährlichen Schlafkongress
  • Zugang zu einer geschlossenen Facebook-Gruppe

Die schriftliche Prüfung

Diese findet am Tag Deiner Wahl statt (mindestens 1 Woche vorher Wunschdatum nennen!). Die Prüfungsfragen werden am besagten Tag am Morgen früh per Email zugeschickt. Die Kursteilnehmerin hat bis um 24 Uhr dieses Tages Zeit, die Fragen zu beantworten und per Email zurückzuschicken. Es ist kein Multiple-Choice-Test, sondern 15 offene (aus einem Fragepool ausgewählte) Fragen, deren Antworten sich aus den Kursunterlagen ableiten lassen. 2/3 der Gesamtpunktzahl müssen erreicht sein.

Die mündliche Prüfung

Diese findet im Rahmen einer 30-minütigen Zoom-Sitzung, in der ein für die Prüfende unbekanntes Fallbeispiel im Rollenspiel erarbeitet wird, mit einer Ausbildnerin von 1001kindernacht® statt. Der Termin wird im Vorfeld von der Kursteilnehmerin und der Ausbildnerin abgemacht. 

Ob die ganze Prüfung bestanden ist, wird anhand der erreichten Leistungen sowohl der schriftlichen als auch der mündlichen Prüfung entschieden.

Tarif (Prüfung inklusive Zertifikat): 130 Sfr. / 120 Euro 

Bei Nicht-Bestehen der Prüfung kann der entsprechende Teil (schriftlich oder mündlich) wiederholt werden. Die Kosten für diesen Prüfungsteil werden erneut verrechnet, da ein Wiederholen für das 1001kindernacht®-Team immer mit Mehraufwand verbunden ist. Wird die Prüfung auch beim 2. Mal nicht bestanden, muss vor einem weiteren Versuch eine Stunde Supervision gemacht werden (dies empfiehlt sich bereits vor dem 2. Prüfungsversuch, da es die Erfolgschancen erhöht).