1001kindernacht®
Die ganzheitliche Schlafberatung

SEMINARE

Wenn Du Dir Fachwissen zum Thema "Kinderschlaf" aneignen möchtest, kannst Du eines unserer Seminare besuchen, die wir für Fachpersonen im Bereich Eltern/Kind anbieten. Die Seminare finden momentan alle als Zoom-Konferenz (online) und vormittags statt.

Es gibt erst im 2022 wieder neue Termine für die Seminare! 

Es gibt nach den Seminaren weder Prüfung noch Zertifikat und auch keine Möglichkeit der Mitgliedschaft bei 1001kindernacht®. Wer sich aber nach dem Seminar dafür entscheidet, den 1001kindernacht®-Kurs zu besuchen, kann das Seminar 1 oder 2 als "Block 1" (Theorie) anrechnen lassen.

Die Seminare sind e-log-zertifiziert (BSS & SVH).


Seminar 1 "Schlafentwicklung in den ersten 3 Monaten"

ZielpersonenHebammen oder andere Fachpersonen, die die Eltern in den ersten drei Monaten begleiten

Inhalt: Ziel dieses Seminars ist es, die kindliche Schlafentwicklung vor und nach der Geburt (mit Fokus auf die ersten drei Monate) zu verstehen und Familien kompetent zu begleiten. 

  • Wie schläft ein Kind im Mutterbauch?
  • Wie kann es nach der Geburt unterstützt werden, gut zu schlafen? Warum ist Körperkontakt so wichtig?
  • Wie schläft ein Kind anfangs am besten ein? Darf es an der Brust einschlafen?
  • Was müssen Eltern in Bezug auf den Plötzlichen Kindstod wissen?
  • Wo darf/soll ein Säugling schlafen?
  • Wie läuft die Schlafentwicklung in den ersten Monaten ab?
  • Wie können die häufigsten Fragen junger Eltern fachgerecht beantwortet und die Familie individuell und ganzheitlich beraten werden? 
  • Was ist wichtig, damit die Schlafentwicklung auch nach den ersten drei Monaten entspannt weiterläuft?
  • Besprechen von Praxisbeispielen

Seminar 2 "Schlafentwicklung in den ersten 3 Jahren (und darüber hinaus)"

Zielpersonen: Alle Fachpersonen, die die Eltern in den ersten Jahren begleiten

Inhalt: Ziel dieses Seminars ist es, die kindliche Schlafentwicklung vom Säuglings- bis ins Schulalter zu verstehen und Familien kompetent zu begleiten. 

  • Was brauchen Kinder, um entspannt zu schlafen?
  • Was sind die Vorteile des nächtlichen Stillens?
  • Wann schläft ein Kind durch?
  • Wie kann es lernen, ohne Brust / ohne Tragen / ohne Flasche ein- und weiterzuschlafen? 
  • Wie kann der Vater das Einschlafen übernehmen?
  • Wie kann ein Kind lernen alleine zu schlafen?
  • Wie kann das Ein-/Schlafen mit mehreren Kindern gut klappen?
  • Wie können Eltern mit dem Schlafverhalten ihres Kind in den ersten Lebensjahren umgehen und es entsprechend seiner Entwicklung unterstützen? 
  • Wie können die häufigsten Fragen junger Eltern fachgerecht beantwortet und die Familie individuell und ganzheitlich beraten werden? 
  • Besprechen von Praxisbeispielen

Seminar 3 "Schlafen in der Fremdbetreuung"

Zielpersonen: Erzieherinnen, Kita-Personal, Kindergärtnerinnen, Tagesmütter, Nannys

Inhalt: Ziel dieses Seminars ist es, die kindliche Schlafentwicklung so weit zu verstehen, um das Kind in Abwesenheit der Eltern (in der Kita, bei der Tagesmutter oder bei der Familie zu Hause) zu begleiten. Der Fokus liegt hier ganz stark auf dem Tagesschlaf.

Wie kann ein Kind von familienexternen Betreuungspersonen unterstützt werden, sicher und entspannt zu schlafen? Wie kann die Zusammenarbeit von Fremdbetreuung und Eltern in Bezug auf das Schlafverhalten des Kindes gut klappen? uvm.



Daten 2022 

Daten folgen...